Unser Angebot für Unternehmen

Das Pioneer Programm

Wir arbeiten mit Branchenführern, die das Gesundheitswesen der Zukunft gestalten wollen. Dabei entwickelt Flying Health sowohl für etablierte Akteuren als auch für Newcomer, die neu in den Gesundheitsmarkt eintreten wollen, passende Unternehmensstrategien und zukunftsorientierte Geschäftsmodelle. Im Rahmen unseres praxisorientierten Pioneer Programms nutzen wir unser Branchenwissen und die Synergien unseres Netzwerks um individuelle Partnerschaften zu entwickeln. In dieser Zusammenarbeit verbinden wir die Zugehörigkeit zu einer innovativen Community und individueller Beratung.

Wie wir arbeiten

Ausgangspunkt für unsere Arbeit ist es immer ein Bild von der Zukunft haben. Hierfür analysieren wir weltweit frühe Signale für aufkommende Trends. Um diese Innovationen frühzeitig zu entdecken screenen wir Entwicklungen in vielen Bereichen wie zum Beispiel Medizin, Wissenschaft, Technologie, Politik und anderen Branchen.
Dieses Wissen über die Zukunft nutzen wir, um mit unseren Partnern Strategien zu entwickeln, die den Weg für ihren Erfolg in der Gesundheitsversorgung von morgen ebnen. Dabei sind wir als Impulsgeber, strategischer Sparringspartner und in der Umsetzung an der Seite unserer Partnerunternehmen.
Unser Anspruch ist es dabei, gleichgesinnte und innovative Persönlichkeiten in unserem Ökosystem zu verbinden, um gemeinsam Gesundheit zu gestalten.

Business Strategy & Execution

Corporate Foresight Strategy Workshops

Flying Health entwickelt individuelle Strategien für den zukünftigen Unternehmenserfolg durch den Aufbau neuer Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten mit Blick auf die Gesundheitsversorgung der Zukunft.

Strategy Reflection Review

Flying Health agiert als strategischer Sparringspartner, um bestehende Strategien rund um den Themenbereich Next Generation Healthcare kontinuierlich zu reflektieren und eine Anpassung an den dynamischen Gesundheitsmarkt zu gewährleisten.

Project- & Portfolio Navigation

Flying Health begleitet seine Partner von der Projektkonzeption bis zur Ausführung. Wir bieten operative Projektunterstützung mit den Schwerpunkten Identifizierung relevanter Partner, Relationship Management und hands-on Support.

Knowledge & Market Insight

Personal Executive Briefing

Flying Health ist ein Sparringspartner auf Augenhöhe für das Top-Management der Partnerunternehmen. In exklusiven 1:1 Gesprächen werden zukunftsrelevante, strategische Fragestellungen in den Fokus gerückt.

International & National Trendreports

Flying Health analysiert weltweit Trends in gesundheitsrelevanten Branchen, um Innovationen und Trends frühzeitig zu identifizieren. Die Ergebnisse werden vierteljährlich in einem digitalen Trendreport präsentiert. In einem Trend-Sparring können die Auswirkungen der Marktentwicklungen individuell vertieft werden.

Startup & Technology Scanner

Flying Health identifiziert und analysiert regelmäßig innovative Technologien und Startups auf der ganzen Welt. Die Ergebnisse werden für die Partner in Startup-Scanner-Reports, Markt- und Wettbewerbsanalysen aufbereitet.

Network & Experience

Insight Events & Networking Lounge

Flying Health veranstaltet exklusive Events wie beispielsweise Kaminabende mit relevanten Entscheidungsträgern und Netzwerk Events, wie das Summer Event sowie internationale Digital Health Expeditions zu den Innovation Hot Spots dieser Welt.

Expert Matching

Flying Health nutzt das umfassende Netzwerk, um Partnerunternehmen mit profilierten Persönlichkeiten aus verschiedenen Branchen gezielt zusammen zu bringen. Dabei orientieren sich die Gespräche an der strategischen Fragestellung und werden intensiv vor- und nachbereitet.

Communications & Experience

Flying Health schafft Erlebnisse- für uns ist jedes Event ein besonderer Anlass, den wir nutzen, um die Sichtbarkeit und Positionierung unserer Partner zu unterstützen. Dabei erschaffen wir interne wie externe Formate von der Konzeption, dem Agenda Setting und der Mitwirkung über Keynote Vorträge und Moderation.

People & Organizational Development

Digital Health Job Board

Flying Health bietet ein Job Board an, um für interessante Stellenausschreibungen der Partner rund um den Themenkomplex Next Generation Healthcare eine größere Sichtbarkeit in der Szene zu schaffen.

Digital Health Academy

Flying Health bietet individuell zugeschnittene Trainings- und Schulungsformate für ausgewählte Zielgruppen in den Partnerunternehmen an. Dieses modulare Angebot ist stark auf erfahrungsbasiertem Lernen ausgerichtet und kann in bestehende Programme integriert werden.

Corporate Lab

Flying Health bietet Partnern die Möglichkeit einzelne Innovation Teams gemeinsam aufzubauen. Hierzu bietet Flying Health auch Räumlichkeiten in Innovationsmetropolen Europas und einen besonders engen Austausch für den Know-How Transfer.

Kontaktieren Sie uns

Laura Wamprecht

Managing Director

wamprecht@flyinghealth.com

+49 (0) 30 22 05 60 20

Referenzen

Der gemeinnützige Gesundheitskonzern AGAPLESION wurde 2002 in der über 150-jährigen Tradition der Diakonie gegründet. Zu AGAPLESION gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter Krankenhäuser und Pflegeheime, die mehr als eine Million Patienten pro Jahr betreuen.

Zur Website »

AstraZeneca (LSE/STO/NYSE: AZN) ist ein globales, wissenschaftsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen, welches sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Medikamenten schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen fokussiert.AstraZeneca ist mit Sitz in Cambridge, UK in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 70.000 Mitarbeiter.

Zur Website »

Die AXA Krankenversicherung, die mit rund 797.000 Vollversicherten die Nr. 2 im deutschen privaten Krankenversicherungsmarkt ist, zeichnet sich vor allem durch ihre innovativen Produkte und ihre Rolle als aktiver Gesundheitsmanager aus. Mit ActiveMe hat die AXA ein vollständiges Gesundheitsangebot, bestehend aus einem Vollversicherungstarif und einem umfassenden, innovativen Serviceangebot, auf den Markt gebracht, welches kontinuierlich ausgebaut wird.

Zur Website »

Die Barmer bietet erstklassige Leistungen in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung an und ist mit über 9 Millionen Versicherten eine der beiden größten Krankenversicherungen in Deutschland.

Zur Website »

Mit Essity Ventures schafft das global führenden Hygiene- und Gesundheitsunternehmen Essity Raum für die Hygiene- und Gesundheitslösungen von morgen – in einem nachhaltigen und hoch digitalisierten Ökosystem. Die Mission ist es, Lösungen für die sich immer schneller verändernden Verbraucherbedürfnisse zu finden, indem gemeinsam mit erfolgreichen Start-Ups und Partnern wertschöpfende Hygiene- und Gesundheitsprodukte auf nachhaltige Weise entwickelt, produziert, vermarktet und verkauft werden. Essity ist in 150 Ländern mit führenden Marken wie TENA, Tempo, Tork und Zewa vertreten.

Zur Website »

GSK Pharma Deutschland GmbH ist die lokale Tochtergesellschaft von GSK in Deutschland. GSK ist ein weltweit tätiges forschendes Gesundheitsunternehmen mit dem Anspruch, Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu führen. GSK erforscht, entwickelt und produziert weltweit innovative Produkte in drei Geschäftsfeldern: Arzneimittel, Impfstoffe und Consumer Healthcare. Jeden Tag hilft GSK, die Gesundheit von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Das Ziel ist es, eines der innovativsten, leistungsfähigsten und vertrauenswürdigsten Gesundheitsunternehmen der Welt zu sein.

Zur Website »

Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen. Sie versteht sich als Gemeinschaft mittelständischer Krankenkassen, für die sie innovative Lösungen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Qualität der Versorgung entwickelt. Die Verträge und Dienstleistungen der GWQ können von allen Krankenkassen als Aktionärs- oder Kundenkassen in Anspruch genommen werden. Die Kunden der GWQ repräsentieren über 12 Millionen Versicherte in Deutschland.

Zur Website »

Knapp 4.000 Beschäftigte arbeiten in Deutschland für Johnson & Johnson in drei Geschäftsbereichen: Janssen Deutschland zählt zu den Top 3 der forschenden Pharmaunternehmen in Deutschland. J&J Medical Devices ist eines der führenden Medizintechnikunternehmen mit eigenem Produktionsstandort in Norderstedt. Die Johnson & Johnson GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Pflege-, Hygieneprodukte und nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Zur Website »

Lilly ist ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen, das Fürsorge und Forschung vereint, um Medikamente zu entwickeln, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Wir wurden vor mehr als einem Jahrhundert von einem Mann gegründet, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, qualitativ hochwertige Medikamente zu entwickeln, die echte Bedürfnisse erfüllen, und heute bleiben wir dieser Mission in all unserer Arbeit treu. Überall auf der Welt arbeiten die Mitarbeiter von Lilly daran, lebensverändernde Medikamente zu entdecken und denjenigen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, das Verständnis und die Behandlung von Krankheiten zu verbessern und den Gemeinden durch Philanthropie und ehrenamtliches Engagement etwas zurückzugeben.

Zur Website »

Die LM+ ist ein Joint Venture der Barmenia, Gothaer, Hallesche & SIGNAL IDUNA, die über 1,3 Millionen Versicherte repräsentieren.Ziel ist die Schaffung von sektorübergreifenden Versorgungskonzepten zur Verbesserung der Versorgungsqualität & optimalen Abstimmung von Behandlungen & Arzneimitteltherapien. Dadurch sowie durch Bündelungen beim Einkauf trägt die LM+ dazu bei, Ausgaben zu senken & Beiträge zu stabilisieren.

Zur Website »

medatixx entwickelt Lösungen für effizientes Praxismanagement und nimmt eine führende Position als Anbieter von Ambulanzsoftware, MVZ-Software und Software für Arztpraxen in Deutschland ein. In über 21.000 Praxen, MVZ und Ambulanzen arbeiten täglich mehr als 39.000 Ärzte und ca. 75.000 Praxisangestellte mit Softwarelösungen von medatixx.

Zur Website »

Die rund 58.000 Mitarbeiter von Merck, einem 1668 gegründeten, führenden Wissenschafts- und Technologieunternehmen, arbeiten daran, im Leben von Millionen von Menschen täglich einen entscheidenden Unterschied für eine lebenswertere Zukunft zu machen. Das Healthcare-Geschäft stellt die Patienten in den Mittelpunkt, um Leben zu ermöglichen, verbessern und verlängern. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümer des börsennotierten Konzerns. Merck Serono GmbH ist die deutsche Vertriebsgesellschaft des Healthcare-Geschäfts von Merck.  

Zur Website »

Die Sana Kliniken AG ist als drittgrößte private Klinikgruppe Deutschlands einer der bedeutendsten Anbieter im Bereich integrierter Gesundheitsdienstleistungen. Ziel der Sana Kliniken AG ist Spitzenmedizin in einem breiten Versorgungsangebot für rund 2 Mio. Patienten pro Jahr in über 50 Krankenhäusern.

Zur Website »

Die Schwester Euthymia Stiftung ist der führende Gesundheitsdienstleister in der Region Oldenburg Münsterland. Die gemeinnützige Organisation versorgt 40.000 Patienten pro Jahr, die in einem der drei Krankenhäuser und angegliederten Einrichtungen ihre medizinische Versorgung erhalten.

Zur Website »

Servier ist ein internationales, forschendes Pharmaunternehmen, das als private Stiftung geführt wird und sich auf Indikationen wie Herz-Kreislauf Erkrankungen, neuropsychiatrische Erkrankungen und Krebs spezialisiert hat. Darüber hinaus hat Servier besondere Erfahrungen durch den Aufbau kommerzieller Partnerschaften für den Marktzugang von Digital-Health-Produkten gesammelt. Servier ist der exklusive Vertriebspartner des Oline-Therapieprorgramm Deprexis ® in Deutschland.

Zur Website »

Siemens Healthineers unterstützt als eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen mit über 50.000 Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern Gesundheitsversorger bei dem Ausbau der Präzisionsmedizin, der Neugestaltung der Gesundheitsversorgung, der Verbesserung der Patientenerfahrung und der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa 5 Mio. Patienten weltweit von den innovativen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen diagnostische und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von den Angeboten in den Bereichen digitale Gesundheitsservices und Krankenhausmanagement.

Zur Website »

Die Signal Iduna bietet ein breites Spektrum an individuellen und zielgruppenspezifischen Versicherungen für Privat- und Firmenkunden an. Sie gehört zu den fünf größten privaten Krankenversicherern in Deutschland und hat mit der Signal Iduna Gesundheitswelt ein umfassendes Portfolio digitaler Leistungen aufgebaut.

Zur Website »

Teva Pharmaceutical Industries Limited gehört zu den Top 10 der weltweiten Pharmahersteller und ist Weltmarktführer im Bereich der Generika. Mit Ratiopharm besitzt Teva Deutschland eine der meistgenutzten und bekanntesten Pharmamarken in Deutschland.

Zur Website »

Thieme ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern digitale und analoge Angebote in Medizin und Chemie. Thieme nutzt dafür ein breites Experten- und Partnernetzwerk sowie die qualitativ hochwertigen Inhalte aus 200 Fachzeitschriften und 4400 Buchtiteln.

Zur Website »

Die umlaut SE ist ein branchenübergreifendes Full-Service-Unternehmen, welches Kunden auf der ganzen Welt technologische und organisatorische Beratungs- und Umsetzungsleistungen anbietet. An über 50 Standorten arbeiten 4.500 spezialisierte Experten und Ingenieure in den Bereichen Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie Telekommunikation für das Unternehmen

Zur Website »

Das Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) ist ein hoch spezialisiertes klinisches Zentrum zur Behandlung Schwerkranker und zur Rettung und Rehabilitation Schwerverletzter aus dem gesamten Bundesgebiet. Als medizinische Einrichtungen der gesetzlichen Unfall­versicherung versorgt das BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) Menschen nach Arbeits­unfällen oder wegen einer Berufs­krankheit. Jährlich werden über 100.000 Patienten behandelt.

Zur Website »

Der vfa ist der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland. Er vertritt die Interessen von 47 der weltweit führenden forschenden Pharmaunternehmen und über 100 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik. Die Mitglieder des vfa repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Pharmamarktes und beschäftigen in Deutschland mehr als 80.000 Mitarbeiter.

Zur Website »