Arztansicht: Willkommen in der elektronischen Patientenakte von Rainer Wiedemann

-

Rainer Wiedemann

Geburtstag: 01.08.1952

Gewicht: 116 kg

Größe: 1,83

BMI: 26

Raucher: ja

Allergien: Schalentiere

Aktuelle Informationen

Wichtige Hinweise
1 wichtiger Hinweis liegt vor

Dokumente
23 ungelesene Dokumente

Verordnungen
3 offene Verordnungen

-

Diagnosen

-

01.08.1952

Stationärer Aufenthalt- Notfallaufnahme

Bis vor 6 Tagen befand sich der Patient im Krankenhaus wegen Komplikationen nach Einsatz einer Hüft-Prothese

MRT ausstehend

01.08.1952

Ambulante Untersuchung. Anamnese mit bestehender Müdigkeit, Leistungsminderung Völlegefühl im Oberbauch und Juckreiz

01.08.1952

Blutdruck des Patienten wurde mit 160/100 erhöht gemessen

01.08.1952

Vorstellung in der Sprechstunde aufgrund Leistungsminderung

01.08.1952

PP über 14 Tage, WV  wenn keine Besserung oder bei Verschlechterung

01.08.1952

erhöhte Werte der Aspartat-Aminotransferase und der Alanin-Aminotransferase

Ammoniak zeigt sich erhöht -> verdacht auf Leber/ Nierenschädigung

erhöhte Blutzuckerwerte -> verdacht auf Diabetes

auffällige Serumeiweißelektrophorese -> Reduktion der Albuminfraktion bei gleichzeitiger Erhöhung der γ-Globuline

01.08.1952

Laborauftrag Großes Blutbild, CRP

01.08.1952

Familienanamnese

Herzinfarkte des Vaters und des Großvaters väterlicherseits sowie Darmkrebs

bipolare Störung mütterlicherseits

01.08.1952

Weitere Funktionalitäten

Neue Funktion Ihres Arzt- Informationsinformationssystems verfügbar!

Markieren Sie nun Ihre Patienten mit besonders hohem Aufwand bzw. komplexer Behandlungshistorie und löschen Sie damit die verknüpften Kontaktinformationen Ihrer Praxis. Mit dieser Funktion wird Ihre Praxis Online für diese markierten Patienten nicht auffindbar sein.

Priorisieren und selektieren Sie damit Ihren Patientenbestand und reduzieren Sie damit Arbeitsaufwände Ihrer Praxis. Ihr Kollege Dr. Hoppe, Orthopäde aus Köln, konnte mit Hilfe des Tools seine Effizienz nach eigenen Angaben um 30% steigern.

Starten Sie jetzt mit dem kostenlosen 30 Tage Test!

Sollten Sie selbst keine eigenständige Priorisierung vornehmen wird der KI- Algorithmus unseres Arzt- Informationssystem eine Priorisierung automatisiert ab dem 4. Quartal vornehmen. In diesem Fall werden Patienten aktiv kontaktiert und auf Telemedizinische und digitale Gesundheitsvorsorge umgesteuert.

Bis Q4 können Sie diese gezielte Priorisierung selbst vornehmen.

Wir haben Ihre De-Priorisierung von Rainer Wiedemann vorgenommen. Die ePA können Sie ab 01.07.2021 nicht mehr einsehen und Sie werden ebenfalls als zuständiger Arzt aus den Kontaktdaten entfernt.

Bereits heute haben wir sehr positives Feedback von Ihren Kollegen erhalten. Bitte beachten Sie den begrenzten Zeitraum der kostenfreien Priorisierung der Patienten durch Ihre Praxis.