Arztansicht: Willkommen in der elektronischen Patientenakte von Maria Wallenstein

-

Maria Wallenstein

Geburtstag: 12.01.1982

Gewicht: 62kg

Größe: 1.67

BMI: 24

Raucher: ja

Allergien: keine

Aktuelle Informationen

Wichtige Hinweise
1 wichtiger Hinweis liegt vor

Dokumente
23 ungelesene Dokumente

Verordnungen
3 offene Verordnungen

-

Diagnosen

-

12.01.1982

[Externer Datenimport der Querdenker Software UG]:

  • Impfstatus erfolgreich importiert
  • Erstimpfung am 15.06.2021
  • Zweitimpfung am 19.06.2021

Impfzertifikat vollständig übermittelt

12.01.1982

Information aus der Impfberatung des Patienten für BionTech COVID19 Vaccine:

  • Ausführliche Impfberatung erfolgt
  • Möglicher Krankheitsverlauf ohne Impfstoff aufgezeigt
  • Vorteile und Statistiken erläutert
  • Über mögliche Nebenwirkungen der Impfung aufgeklärt

KEINE Covid19 Impfung erwünscht; schriftliche Dokumentation ist erfolgt

12.01.1982

Bauchschmerzen (Oberbauch) seit 2 Wochen mit Sodbrennen, nicht belastungsabhängig

12.01.1982

Verdacht auf Gastritis

12.01.1982

Gastroösophagealer Reflux

12.01.1982

PP über 14 Tage, WV  wenn keine Besserung oder bei Verschlechterung

12.01.1982

Laborauftrag Kleines Blutbild, CRP

12.01.1982

Text eingeben….

Weitere Funktionalitäten

ePA KI Hinweis

Zwischen den beiden letzten ePA Einträgen besteht ein erhebliches Missverständnis.

In letzter Zeit wurden von dem ePA Server vermehrt Manipulationsversuche abgewehrt. Wir bitten Sie um Mithilfe und dringende Prüfung ob es sich hierbei um ein Dokumentationsfehler oder einen möglichen Betrugsfall handelt.

Sind Sie sich sicher? Schriftlicher Aufklärungsbogen über den Verzicht zur COVID 19 Impfung des Patienten liegt vor.

Bitte beachten Sie das nachträgliche Dokumentationsänderungen zu Retaxierungen Ihrer Krankenkasse führen können.

Nach §341 SGB V ist die Krankenkasse der Bereitsteller und technisch Verantwortliche Ansprechpartner für die elektronische Patientenakte. Bitte versuchen Sie in erster Instanz im Self-Service unter FAQ’s Ihre Problematik zu lösen.

Sollten Sie nicht weiterkommen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner Mo-Mi von 8:30 bis 10:00 Uhr telefonisch über unsere zentrale Servicehotline zur Verfügung:

  • Zugriff und Anmeldung: Frau Meier 0800/ 33 44 55 67
  • Datenerfassung und Automatisierung: Herr Wilke 0800/ 33 44 55 68
  • Einbindung in das Arztinformationssytem: Herr Pfeffer 0800/ 33 44 55 69
  • Patientenkommunikation: Frau Hage 0800/ 33 44 55 70
  • Einbindung von Drittanbietern: Frau Biendara 0800/ 33 44 55 71
  • Compliance: Herr Schmitz 0800/ 33 44 55 72

Bitte bedenken Sie, dass Sie sich haftbar machen, indem Sie einen
möglichen Manipulationen ignorieren.