Press Release

Millionenfinanzierung für digitale Psychotherapie von HelloBetter

Berlin, 09.04.2020 – Das Berliner Startup HelloBetter hat kürzlich eine Investitionsrunde durch eine Hamburger Beteiligungsgesellschaft und die bayerische Gesundheitsgruppe Indeamed sowie eine Gruppe von Business Angels aus der Gesundheits- und Versicherungsbranche abgeschlossen.

HelloBetter entwickelt und vertreibt Onlinetrainings, die ein besseres psychisches Wohlbefinden fördern. Das Portfolio umfasst Onlineangebote zur Behandlung von Stress, Depressions- und Angsterkrankungen und zusätzliche spezielle Programme für Patienten, bei denen diese Symptomatik im Zusammenhang mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes auftritt sowie präventive Trainings.

Hinter der Marke HelloBetter steht das GET.ON Institut, das auf über 10 Jahre Erfahrung im E-Mental-Health Bereich zurückgreift. Um die Wirksamkeit der eigenen Angebote sicher zu stellen, kooperiert HelloBetter mit renommierten nationalen und internationalen Universitäten wie der Harvard University, VU Amsterdam, FAU Erlangen, der Leuphana Universität Lüneburg sowie den Universitäten Ulm und Freiburg.

Das Ziel von HelloBetter ist es, die Onlinetrainings zeitnah und flächendeckend im Zuge des Digitalen Versorgungsgesetzes in der Regelversorgung zu etablieren. Unterstützt wird dieses Vorhaben durch das erzielte Millioneninvestment: 32 randomisierte klinische Studien haben bereits den Nachweis für die Wirksamkeit der Onlinetrainings erbracht.

Bisher haben über 10.000 genesene Patienten mithilfe von HelloBetter zurück in ein glückliches Leben gefunden – eine Zahl, die die steigende Nachfrage nach psychologischen Versorgungsangeboten seitens der Öffentlichkeit sowie der Krankenkassen belegt. Nach Beginn der COVID-19-Pandemie hat HelloBetter innerhalb weniger Tage eine von psychologischen Fachkräften besetzte Hotline geschaltet, eine von Psychologen moderierte Facebook-Community aufgebaut sowie eine Reihe psychologischer Fachartikel für Betroffene publiziert.

Wir gratulieren HelloBetter zur erfolgreich abgeschlossenen Investmentrunde und sehen darin einen weiteren wichtigen Schritt zur Stärkung von digitalen Mental-Health-Angeboten. Der Markt wird aus unserer Sicht spürbar reifer, und eine schrittweise Verbesserung des digitalen Versorgungsangebots für Patienten wird klar erkennbar.

Mehr über HelloBetter erfahren Sie hier.

Pressekontakt

HelloBetter – GET.ON Institut
für Online-Gesundheitstrainings GmbH

Hannes Klöpper
Geschäftsführer
h.kloepper@hellobetter.de
0170 – 239 07 56

Flying Health
Laura Wamprecht
Director Pioneer Program
wamprecht@flyinghealth.com
0178 – 542 318 2